Anschlagpunkte Anschlagpunkte

TWN 1471
ZK-Module (Stressless Lashing©)

Die anschweißbaren Zurrpunkte ZK-Modul TWN 1471 werden überwiegend für den Einbau in C-förmigen Seitenrahmen von Tiefladern verwendet. Durch den großen Schwenkbereich können auch überstehende Lasten sicher verzurrt werden. Eine neu entwickelte patentierte Kulissenform der Kassette ermöglicht eine Montagestellung zur einfachen Anbindung der Zurrmittel. Stressless Lashing© in Perfektion. Die Herstellungs- und Prüfanforderungen basieren auf der DIN EN 1677-1.

ZK-Module (Stressless Lashing<sup>©</sup>)

Eigenschaften

Nenngröße

Artikel-Nr.

Ausführung*

Zurrkraft (LC)


[daN max.]

Maße

[mm]

Gewicht
ca.

[kg]

CAD


STEP

CAD


IGES

d1

d2

b

a

t

e

c

f

5

F352390

N

5.000

14

14

52

107

12

61

119

60

2,60

Download

Download

5

F352395

S

5.000

14

14

52

107

12

61

119

60

2,60

Download

Download

10

F352380

N

10.000

18

18

62

137

15

73

144

78

3,60

Download

Download

10

F352385

S

10.000

18

18

62

137

15

73

144

78

3,60

Download

Download

*Die Bleche der Zurrkassette sind in der Ausführung „N“ aus mikrolegiertem Stahl gefertigt.
Die Ausführung „S“ ist aus einem speziellen Stahl für ein späteres Feuerverzinken (bis zu 500°C), zusammen mit dem Fahrzeugrahmen, geeignet.

Produkt anfragen >