Anschlagpunkte Anschlagpunkte

TWN 1884
Anschlagpunkte XKE-Points

Die anschraubbaren kugelgelagerten XKE-Points TWN 1884 werden überwiegend im Formen- und Werkzeugbau verwendet. Die Kugellagerung ermöglicht das Drehen und Wenden der Last. Die exzentrisch angeordnete Öse ermöglicht das einfache Verbindung mit weiteren Anschlagmitteln.

Die Herstellungs- und Prüfanforderungen basieren auf der DIN EN 1677-1.

Anschlagpunkte XKE-Points

Eigenschaften

Gewinde

dg

[mm]

Artikel-Nr.

Tragfähigkeit


[t] max.

Gewindelänge

lg

[mm]

Maße

[mm]

Gewicht
ca.

[kg]

CAD


STEP

CAD


IGES

b

c2

c3

e

f

h

d1

d2

l

SW

M 8

F38005

0.3

16

26

45

37

40

26

50

9,5

9,5

8

6

0,18

M 10

F38006

0.6

16

26

45

37

40

26

50

9,5

9,5

8

6

0,18

M 12

F38007

1

18

30

51

43

47

30

57

11

11

10

8

0,29

Download

Download

M 16

F38010

1.7

27

38

66

56

62

38

76

14

14

13

10

0,66

Download

Download

M 20

F38020

2.6

33

42

74

61

70

42

86

16

16

15

12

0,99

Download

Download

M 24

F38030

3.5

39

51

85

65

82

51

99

17

17

16

14

1,34

M 30

F38040

6

45

62

104

82

97

62

118

21

22

20

19

2,29

M 36

F38050

8

55

75

131

92

116

75

144

28

28

25

19

4,18

M 42

F38060

*)

64

95

173

122

142

95

181

39

39

33

22

8,89

M 45

F38070

*)

74

95

173

122

142

95

181

39

39

33

24

9,12

M 48

F38080

*)

74

95

173

122

142

95

181

39

39

33

27

9,21

* In Entwicklung

Produkt anfragen >