THIELE ALS ARBEITGEBER

Herzlich Willkommen bei THIELE

Die Beschäftigten sind das wichtigste Kapital für unser Unternehmen und dessen Erfolg am Markt. Die THIELE GmbH & Co. KG ist daher stets bestrebt, die erforderlichen Rahmenbedingungen für engagierte, motivierte und qualifizierte Beschäftigte zu schaffen.

kamagra oral jelly cialis original online seguro

Nicht das Passende dabei?
Dann bewerben Sie sich gerne initiativ bei uns.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an
Karriere@remove-this.thiele.de

Ihr Ansprechparter für alle Fragen rund um die Karriere bei THIELE

Herr

Stefanus Levermann

Telefon: +49 (2371) 947-231

karriere@thiele.de

Das zeichnet THIELE als Arbeitgeber aus

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

  • Zertifiziertes Familienfreundliches Unternehmen
  • Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“
  • KiTa-Kooperation
  • Agenturmark – verbinden.entwicklen.fördern
  • Flexible Arbeitszeiten

Ausbildung

  • Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb
  • Diverse Schulkooperationen
  • Azubibotschafter
  • Energiescouts (SIHK)
  • Spannende Azubi-Projekte in einem international tätigen Unternehmen
  • Hoher Praxisbezug

Betriebliches Gesundheits- management

  • Pflegeberatung / Pflegelotsen
  • Sprechstunde Werksarzt
  • Gesundheitsvorsorgeangebote     (z. Bsp. Grippeschutzimpfung)
  • Etabliertes Pandemiekonzept
  • Kostenloses Trinkwasserangebot
  • Lademöglichkeit für E-Bikes
  • Gesundheitstage

Fordern und Fördern

  • Personalentwicklung
  • Kostenbeteiligung an Qualifizierungsmaßnahmen
  • Kooperation mit technischen Bildungsstätten
  • Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten
  • Individuelle Förderung und Betreuung

Das zeichnet uns aus

  • Ein familienfreundliches Umfeld
  • Kollegialer Umgang
  • Werkszeitung „THIELEANER“
  • Beschäftigtenevents
  • Prämiertes Ideenmanagement
  • THIELE Altersvorsorge
  • Gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Kostenlose Reinigung der Arbeitsbekleidung
  • Geburtenbeihilfe
  • Sozialfond

Annalena Stoppa beweist, dass man sich als Frau in einem Beruf durchsetzen kann, der eigentlich von Männern dominiert wird.

Annalena Stoppa war sich früh sicher, dass sie Elektronikerin für Automatisierungstechnik werden möchte. So kam sie als Praktikantin zu THIELE und startete dann 2014 ihre angestrebte Ausbildung. Das Besondere: Dieser Ausbildungsberuf wurde bei THIELE extra für die junge Drüpplingserin ins Leben gerufen.

Was bietet THIELE dir, was andere Arbeitgeber vielleicht nicht könnten?

„Erstmal dieses Miteinander, sodass ich mich halt sehr wohlfühle. Dann darf ich nun auch seit Juni 2018 meine Fortbildung zum Meister machen, die von THIELE gefördert wird. Das weiß ich sehr zu schätzen.“

Jörg Potthoff gibt als Schichtführer in der Abteilung „Schwere Gliederketten“ jeden Tag sein Bestes

Jörg Potthoff kam durch seinen Schwager zu THIELE. Dieser überzeugte mit gekonnter Argumentation: „Nimm dir Arbeit inner Fabrik, da biste wenigstens im Trockenen.“  Nun ist Jörg Potthoff bereits seit über 38 Jahren Thieleaner und hat seine Entscheidung nie bereut.

Was gefällt dir an deinem Job am besten?

„Leute zu führen, Wissen weiterzugeben und Erfahrungen zu teilen.“

#THIELE #Ketten #Mitarbeiter #Team #Produktion

Anna Louisa Kisker ist seit August 2019 als Auszubildende zur Werkstoffprüferin in der Abteilung Qualität und Umwelt unterwegs.

Allgemein ist zum Labor zu sagen, dass wir dafür zuständig sind, anhand zerstörender und zerstörungsfreier Prüfungen, Halbzeuge sowie fertige Bauteile auf ihre verschiedenen Eigen­schaften zu prüfen, Schadens- sowie Wettbewerbsanalysen durchzuführen und stetig die Qualität unserer Produkte zu gewährleisten. In die meisten die­ser Aufgabenfelder habe ich bereits Einblicke gewinnen können. Einige führe ich bereits auch im Tagesgeschäft eigen­ständig durch.

#THIELE #Ketten #Werkstoffprüfer #Qualitätssicherung #hautnah

Henry Klüppelberg arbeitet seit Juni 2018 als Schmiedemeister bei THIELE.

Warum hast du dich für THIELE entschieden?

„Ich habe 15 Jahre im Automotive Sektor gearbeitet, von denen ich 14 Jahre lang Hammerschmied war. Mir ist bewusst geworden, dass ich aus dem Automotive Sektor raus möchte. Ich wollte einfach wieder mehr Kontakt zu Menschen. THIELE hatte ich als Arbeitgeber schon länger positiv bemerkt. Daher konnte mich auch der 60-minütige Arbeitsweg nach Kalthof nicht abschrecken.“

#THIELE #Ketten #Schmiedemeister #Beschäftigtenvorstellung #hautnah

Stephan Schroeter sorgt dafür, dass THIELE seinen Kunden höchste Qualitätsstandards liefern kann.

Hier werden unsere Produkte regelmäßig auf den Prüfstand gestellt. Stephan Schroeter ist Qualitätsingenieur und widmet sich bereits seit 1991 der Firma THIELE. Seine langjährige, vielseitige Berufserfahrung nutzt er dazu, um Produktneuentwicklungen zu prüfen und sie normgerecht zur Serienreife zu bringen.

#THIELE #Ketten #Qualitätssicherung #Produktentwicklung #Prüflabor