Sonderketten Sonderketten

Lehrenhaltige Rundstahlketten

Die lehrenhaltigen Rundstahlketten nach DIN 766 werden im gesamten Bereich der Technik, als steglose Ankerkette und als Hebewerkzeug eingesetzt. Die Herstellungs- und Prüfanforderungen basieren auf Vorgaben der DIN 766. Die Rundstahlketten sind wärmebehandelt entsprechen den Anforderungen der DIN 685-2.

Die Herstellungs- und Prüfanforderungen basieren auf Vorgaben der DIN 766.

Lehrenhaltige Rundstahlketten

Eigenschaften

Abmessung


[mm]

Artikel-Nr.

Ausführung

Tragfähigkeit


[t max.]

Gewicht
ca.


[kg/m]

naturschwarz

blank poliert

galvanisch verzinkt

feuerverzinkt

4x16

F00011

F00013

F00016

F00015

0,20

0,32

5x18,5

Z00114

F00042

F00038

F00039

0,32

0,50

6x18,5

F00055

F00059

F00061

F00062

0,40

0,80

7x22

F00089

F00092

F00095

F00093

0,63

1,10

8x24

F00131

F00134

F00137

F00136

0,80

1,40

9x27

F00184

F00178

F00181

F00199

1,00

1,80

10x28

F00273

F00258

F00261

F00260

1,25

2,30

11x31

F00306

F00300

F00303

F00321

1,60

2,70

13x36

F00395

F00380

F00383

F00376

2,00

3,90

16x45

F00460

F00463

F00466

F00464

3,20

5,80

Hinweis: Standardmäßig 50m Bunde

Produkt anfragen >